Konferenzen zum #DigitalArbeiten
08. Juli 2020
26. August 2020
30. September 2020

Konferenzen zum #DigitalArbeiten<br><small>08. Juli 2020<br>26. August 2020<br>30. September 2020</small>

Worum geht es?

  • Was sind die aktuellen Veränderungen & Entwicklungen durch die "zwanghafte Digitalisierung" der Arbeitsorganisation aufgrund der Corona-Krise?
  • Wie müssen sich Teams und Organisationen im Zeitalter von dauerhaft verteilten Arbeitsstrukturen organisieren?
  • Was sind die Erfahrungen von Organisationen, die bereits heute dauerhaft verteilt arbeiten?
  • #DigitalArbeiten #DigitalWorkplace #DigitalEnablement #Employee Experience

Interaktive Online-Video-Konferenzen

Die Konferenzen finden als Live-Event auf der Kongress Media Event-Plattform statt. Teilnehmern bieten sich unterschiedliche Möglichkeiten der Teilhabe - vom passiven Konsum des Video-Konferenz-Streams über die Diskussion via der Fragen-App und der Event-Community bis zur aktiven Teilnahme an der Diskussion mit den Referenten in der Video-Konferenz.

Season Pass FREEMIUM
>>gratis<< anmelden

08. Juli 2020 | Die Transformation zum #DigitalArbeiten & der Corona-Effekt

Die Corona-Krise hat eine zwanghafte Digitalisierung für die digitale Zusammenarbeit gebracht. Von einem Moment auf den Nächsten mussten viele Organisationseinheiten virtuell aus dem Homeoffice arbeiten. Viele Unternehmen sind dabei "über Nacht" in die unternehmensweite, digitale Zusammenarbeit gewechselt. Welche Erfahrungswerte auf diesem Weg gesammelt werden konnten und welche Herausforderungen immer noch zu lösen sind, soll Gegenstand der Auftaktveranstaltung zum digitalen IOM SUMMIT am 08. Juli sein.

Programmagenda / 08.07.2020

09:10

Eröffnung & Icebreaker

09:30

Keynote: Never waste a crisis - how the sudden switch to remote working can enable the shift to truly digital organisations

09:50

Keynote: Not everything has to be a video conference. How to make better use of your Enterprise Social Network.

    Sprecher/in:
  • Rita ZoniusDirector, The Enterprise Social Engineer
    Rita Zonius, The Enterprise Social Engineer
10:10

Fallstudie: From the Myth About The All-In-One Intranet Future to the New Normal of Digital Work

    Sprecher/in:
  • Tanya BurakDirector, Internal Communications, Savills plc
    Tanya Burak, Savills plc
10:30

Diskussion: Challenges & recommendations for the digital transformation of the organization

10:50

Virtuelle Kaffeepause mit Networking & Chat

11:20

Praxisbeispiel: Auf dem Weg zu einem digitalen Arbeiten @ Scale bei Continental

    Sprecher/in:
  • Harald SchirmerManager Digital Transformation & Change, Continental AG
    Continental AGHarald Schirmer, Continental AG
11:40

Praxisbeispiel: Erfahrungen mit dem Intranet-Relaunch

    Sprecher/in:
  • Martin BeckenbachLeiter Online-Kommunikation, Berufsgenossenschaft Holz und Metall
    Berufsgenossenschaft Holz und MetallMartin Beckenbach, Berufsgenossenschaft Holz und Metall
12:00

Fachbeitrag: Analoge Events go Microsoft Teams - Wie kann eine Alternative zu einer Absage von analogen Events im Business Kontext aussehen?

    Sprecher/in:
  • Felix GronauTeam Lead Microsoft Cloud Productivity, IPI
    Felix Gronau, IPI
12:20

Diskussion: Hat Corona nun den Durchbruch für digitales Arbeiten gebracht?

    Diskussion:
  • Martin BeckenbachLeiter Online-Kommunikation, Berufsgenossenschaft Holz und Metall
    Berufsgenossenschaft Holz und MetallMartin Beckenbach, Berufsgenossenschaft Holz und Metall
  • Felix GronauTeam Lead Microsoft Cloud Productivity, IPI
    Felix Gronau, IPI
12:40

Virtuelle Mittagspause mit Networking & Chat

13:50

Fachbeitrag: Visions for the journey towards a Post-2020 Employee Experience

14:10

Praxisbeispiel: MS Teams versus Mitarbeiter-App - Erfahrungen mit ergänzenden Werkzeugen bei der konzernweiten Zusammenarbeit in den Paracelsus-Kliniken

    Sprecher/in:
  • Katharina LutermannManagerin Employer Branding, Employee Relations, Paracelsus-Kliniken
    Paracelsus-KlinikenKatharina Lutermann, Paracelsus-Kliniken
14:30

Fachbeitrag: Mehr als nur Team Collaboration - Warum der Digital Workplace nicht beim Enterprise Messaging stehenbleiben darf.

14:50

Diskussion: Was sind die Merkmale für das Digital Workplace Konzept für das digitale Arbeiten @ Scale im Post-Corona-Zeitalter?

15:20

Virtuelle Kaffeepause mit Networking & Chat

15:40

Praxisbeispiel: Working Out Loud - das vernetzte Unternehmen - der erste institutsübergreifende WOL-Zirkel der Sparkassen-Finanzgruppe

    Sprecher/in:
  • Tim BeckmannBusiness Development Manager, Deutscher Sparkassenverlag
    Deutscher SparkassenverlagTim Beckmann, Deutscher Sparkassenverlag
16:20

Virtuelle Townhall: Reflektion der Konferenzdiskussionen

    Diskussion:
  • Referent_innen & Teilnehmer_innen der Veranstaltung
16:50

Ende der Konferenz

26. August 2020 | Auf dem Weg zum unternehmensweiten #DigitalArbeiten

Mit dem Wechsel in die "massenhafte" - sprich unternehmensweite - digitale Zusammenarbeit sind nicht immer auch klassische Arbeits- und Organisationsmuster abgelegt worden - sondern nur "digitalisiert" worden. Statt neuen verteilten Wissens- und Führungsstrukturen wurde vielfach die analoge Meeting-Kultur in digitale Video-Konferenzen übertragen und damit der Raum für effektives Arbeiten eher eingeschränkt. Hier braucht es eine Neudefinition für das unternehmensweite #DigitalArbeiten und den Erfahrungsaustausch aus Projekten mit veränderten Strukturen und Herangehensweisen, was Gegenstand der zweiten Live-Konferenz des IOM SUMMITs am 26.08. darstellen soll.

Programmagenda / 26.08.2020

26. August 2020 | Special | Digital Work Disruption Conference

Als besonderes "Special" bietet der IOM SUMMIT am 26.08. noch einen parallelen Track mit Englisch-sprachigen Expertenvorträgen rund um die Ausgestaltung der "Digital Work Disruption" - sprich dem Umbruch zu einer neuen Form der Zusammenarbeit und Organisation - mit führenden Köpfen aus der internationalen Experten-Community zur Diskussion von Enterprise Social / Digital Transformation Diskussion.

Programmagenda / 26.08.2020

30. September 2020 | Das Management vom #DigitalArbeiten im #NewNormal

Was wird die Zukunft in der dauerhaften Corona- bzw. Post-Corona-Zeit sein? Wie müssen sich Teams und Organisationen im Zeitalter von dauerhaft verteilten Arbeitsstrukturen organisieren? Was sind die Erfahrungen von Organisationen, die bereits heute dauerhaft verteilt arbeiten? Diese und weitere Fragestellungen sollen Theme der dritten und abschliessenden Live-Konferenz des IOM SUMMITs am 30.09. sein.

Programmagenda / 30.09.2020

Jetzt Discount-Code sichern!