Bewerbung zum Ambassador-Programm

Das Ambassador-Programm bietet die Möglichkeit als aktiver Botschafter beim IOM SUMMIT am 18. & 19. September in Bonn teilzunehmen.

Die Teilnehmer dieses Programms werden als wichtiges Bindeglied zwischen der Veranstaltung, ihren Themen und Diskussionen und der Community und Öffentlichkeit verstanden. Ihre Aufgabe besteht darin, die Diskussionen im Vorfeld und während der Veranstaltung mit eigenen Themen und Meinungen anzureichern, zu filtern und zu dokumentieren.

Das Programm ist limitiert auf 10 Plätze, für die sich Interessierte bewerben können, die die definierten Kriterien erfüllen. Die Auswahl erfolgt entlang der Auswahlkriterien.

Bewerbungskriterien

Interessenten für das Ambassador-Programm zum IOM SUMMIT müssen folgende Kriterien erfüllen:

  • Keine berufliche Anstellung bei einem Beratungs- oder Lösungsanbieter-Unternehmens mit mehr als drei Mitarbeitern
  • Nachweisliches Interesse für Diskussionen rund um den Digital Workplace und neue Formen der Kommunikation und Zusammenarbeit innerhalb eines Unternehmens

Auswahlkriterien

Insgesamt stehen 10 Ambassadoren-Plätze zur Verfügung - bei überhöhter Nachfrage wird nach folgenden Kriterien ausgewählt:

  • Nachweisliche Affinität zu den Themen
  • Reichweite in die für die Veranstaltung relevanten Netzwerke

Leistungen & Vorteile des Programms

Die Botschafter werden als Bindeglied der Veranstaltung zur Community und Öffentlichkeit verstanden. Im Einzelnen bietet das Botschafter-Programm folgende Leistungen und Vorteile:

  • Einladung zur Konferenz
  • Unterstützung bei der Planung und Anfrage für Interviews mit den Referenten (vor, während oder nach) der Konferenz
  • Persönliches Profil auf der Website und Autoren-Nennung (bei Publikationen im Kontext der Veranstaltung)
  • Banner und Werbematerialien

Aufgaben der Botschafter

Folgende Punkte erwünscht sich der Veranstalter aus der Zusammenarbeit mit den Botschaftern:

  • Veröffentlichung des Ambassador-Status im eigenen Profil auf sozialen Netzwerken
  • Aktive Diskussion der Inhalte vor und während der Veranstaltung
  • Mithilfe bei der Dokumentation während der Veranstaltung
  • Promotion der Beiträge zur Veranstaltung im eigenen Profil auf sozialen Netzwerken

Bewerbungsformular