IOM SUMMIT 2017 - Fachkonferenz zum Intranet, Digital Workplace & Kollaborationsmanagement

Die Organisation der Arbeit ist im Umbruch. Nun heißt es - die Etablierung der technologischen Konzepte als Wegbereiter und Verstärker des digitalen Wandels wie auch die organisatorischen Rahmenbedingungen neu zu definieren. Beim IOM SUMMIT 2017 diskutieren Experten und Anwender die Erfolgsfaktoren für den "Digital Workplace & die digitale Transformation der Organisation und Kommunikation".

Jetzt Aktions-Code anfordern!
Fallstudien @ IOM SUMMIT
Jetzt Interaktiv-Formate kennenlernen!

Referenten zum IOM SUMMIT 2017

Sabine Beer, MAM Babyartikel
Sabine Beer, Director Internal Communication, MAM Babyartikel
Brigitte Boschner, MAM Babyartikel
Brigitte Boschner, Supply Chain Manager, MAM Babyartikel
Adam Cutforth, Air Liquide
Adam Cutforth, Digital Transformation & Collaboration, Air Liquide
Peter Diekmann, Bertelsmann Stiftung
Peter Diekmann, Manager Digitale Plattformen, Bertelsmann Stiftung
Florian Dötterl, E.ON
Florian Dötterl, Vice President Employee Communications, E.ON
Sarah von Grudzinski, E.ON
Sarah von Grudzinski, Projektleiterin Social Intranet, E.ON
Matthias Huntemann, Bertelsmann Stiftung
Matthias Huntemann, Projektmanager, Bertelsmann Stiftung
Peter Kalkanis, Deutsche Telekom AG
Peter Kalkanis, Senior Manager Digital Transformation, Deutsche Telekom AG
Katharina Krentz, Robert Bosch
Katharina Krentz, Consultant Digital Collaboration & Chief Corporate Community Manager, Robert Bosch
Anne Landréat, Humanside
Anne Landréat, Transformation Architect, Humanside
Michael Mollath, Deutsche Messe AG
Michael Mollath, Chief Digital Officer, Deutsche Messe AG
Dr. Johannes Müller, Siemens Schweiz
Dr. Johannes Müller, Senior Manager Knowledge Management, Siemens Schweiz
Nadine Pachali, ANWR GROUP eG
Nadine Pachali, Projektmanagerin "Digitaler Arbeitsplatz der Zukunft", ANWR GROUP eG
Tina Riester, Deutsche Telekom AG
Tina Riester, Senior Expert Digital Work, Deutsche Telekom AG
Maik Romberg, Rohde & Schwarz
Maik Romberg, Corporate Mobile Device Manager, Rohde & Schwarz
Philipp Sacherow, SWK STADTWERKE KREFELD AG
Philipp Sacherow, Projektleiter im Ideen- und Umsorgermanagement, SWK STADTWERKE KREFELD AG
Norbert Schäfer, Deutsche Post DHL
Norbert Schäfer, Head of Team Digital Media Development & Change Communications, Deutsche Post DHL
Anke Schöps, SWK STADTWERKE KREFELD AG
Anke Schöps, Unternehmenskommunikation, SWK STADTWERKE KREFELD AG

Digital Workplace als moderne Arbeitsunterstützung

Der Digital Workplace steht heute als Synonym für sowohl das Intranet als auch die digitale Arbeitsumgebung. Der IOM SUMMIT diskutiert Erfahrungen bei der Umsetzung und Etablierung der Konzepte mit dem Ziel einer modernen Arbeitsunterstützung.

Mehr Informationen

Digital Workplace & der digitale Wandel in der Organisation

Der Digital Workplace braucht ein digitales Umdenken in Organisation und Kommunikation. Beim IOM SUMMIT 2017 diskutieren Experten und Anwender ihre Erfahrungen und Empfehlungen für die Gestaltung des digitalen Wandels in Organisation und Kommunikation.

Mehr Informationen

Digital Workplace als Plattform für das digitale Unternehmen

Der Digital Workplace wird als zentrales Element der digitalen Transformationsstrategie verstanden, der ein neues Organisations- und Betriebsmodell für das digitalisierte Unternehmen ermöglicht. Die Herausforderungen und Empfehlungen für diese Umsetzung sind Thema des IOM SUMMIT.

Mehr Informationen

Sponsoren / IOM SUMMIT 2017

Medienpartner

Aktuelle Beiträge

#ioms17 Opening Keynote with Jonathan Phillips about the next digital workplace challenge

Employee Experience is a critical focus, says Jonathan Phillips. After all it is about productivity, happiness, motivation, engagement and knowledge.

Link zum Original-Beitrag
#ioms17 Mit Ulf-Jost Kossol, T-Systems Multimedia Solutions, im Baumarkt für den Digital Workplace.

Der Werkzeugkoffer bringt es nicht, meint Ulf-Jost Kossol und geht mit uns in den Baumarkt für den Digital Workplace. Wir haben Ulf zu diesem Bild des Baumarktes befragt, und forsche Antworten erhalten.

Link zum Original-Beitrag
#ioms17 #GenerationenTalk GenY trifft Digital Immigrant

Generation SmartPhone trifft im Unternehmen ein - werden sich die jeweiligen Erwartungen ergänzen, bringt diese Generation bereits das mit, was wir den Älteren im Unternehmen (mühsam) nahebringen wollen? Michael Otto und Marc Leonhard, Vertreter aus zwei Generationen, werden sich darüber austauschen - vor dem Summit, während des Summits, nach dem Summit.

Link zum Original-Beitrag
#ioms17 Bianca Gade, netmedia: Fünf elementare Gründe, den Betriebsrat früh ins Social Intranet Projekt einzubinden.

Fachbeitrag von Bianca Gade, netmedia, Sponsor des IOM Summit„Das neue Social Intranet unseres Kunden stand kurz vor dem Launch. Die Einhaltung des Zeitplans sah wirklich sehr gut aus. Bis zu dem Moment, als er uns mitteilte, dass die ersten Gesprächsrunden mit dem Betriebsrat für die Betriebsvereinbarung in der kommenden Woche beginnen würden. Zwei Wochen vor offiziellem Start für das neue Intranet.“ (Auszug eines Praxisberichtes)

Link zum Original-Beitrag
Diese Website nutzt Cookies und ähnliche Technologien. Durch die weitere Nutzung der Website nehmen wir an, dass Sie diesem Vorgehen gemäss unserer Datenschutzerklärung zustimmen. Mehr Informationen
Schliessen