Pre-Conference-Seminar 2: Intranet Governance

Das Pre-Conference-Seminar bieten einen Überblick über die Grundlagen für die Konzeption und Einführung eines Richtlinienkonzeptes für das Intranet-Management.

 

Key Learnings

  • Überblick zu typischen Problemen beim "Intranet-Management"
  • Pro und Contra verschiedener Modelle für die Intranet Organisation
  • Aufgaben und Kompetenzen der "Player" im Intranet
  • Grundlagen für die Konzeption und die Einführung eines Richtlinienkonzepts
  • Hilfsmittel zur Einführung einer Intranet Governance
  • Intranet Governance in die Strategie einbetten
  • Auswahl der richtigen Mittel für die Erreichung strategischer Ziele der Intranet Governance

Seminarleiter: Jürgen Mirbach

Jürgen Mirbach

Jürgen Mirbach ist Partner der ICOM GmbH und Experte in Sachen Intranet Governance und Kommunikationscontrolling.

Seminar-Ablaufplan

10:00 Begrüßung, Einführung und Vorstellungsrunde
10:30 Das Intranet zwischen Hochglanz und Chaos
  • Häufige Probleme beim Intranet Management
  • Wo kann eine Intranet-Governance zur Zielerreichung beitragen?
  • Erfahrungsberichte der Teilnehmer
11:15 Kaffepause
11:45 Grundlagen für die Konzeption und Einführung eines Richtlinienkonzepte
  • Strategieziele für die Intranet Governance
  • Rahmenkonzept für die Intranet Governance (Organisation, Inhalte, Prozesse)
  • Diskussion verschiedener Organisationsmodelle und Branchenerfahrungen
13:00 Mittagspause
14:00 Organisationsentwicklung für Intranet-Redaktion, Autoren und Manager
  • u.a. Content Ownership
  • One Voice-Prinzip
  • Exkurs: Sonderfall Migration
15:00 Technologische Aspekte
15:30 Kaffeepause
16:00 Intranet Governance für Web 2.0 bzw. Enterprise 2.0
  • Anforderungen der Intranet-Manager
  • Akzeptanz oder Regulierung?
16:45 Einführung einer Intranet-Governance im Unternehmen
  • Argumentationshilfen
  • Ablauf
17:30 Abschlussdiskussion
Platin-Sponsor
Gold-Sponsoren
Workshop-Sponsoren
Medienpartner