IOM SUMMIT 2017

Herausforderungen und Erfahrungen bei der Etablierung des Digital Workplace und der digitalen Transformation der Arbeitsorganisation

Mit der fortschreitenden Etablierung von neuen Formen der Zusammenarbeit und des Wissensaustausches bedarf es eines Überdenkens der klassischen Arbeitsorganisation. Der Digital Workplace braucht hier eine weitreichende und nahtlose Integration mit den Geschäftsprozessen und die Transformation der Arbeit braucht neue Wertedimensionen. Praktische Erfahrungen entlang dieser Dimensionen ist Gegenstand des IOM SUMMIT 2017.

Programmübersicht

08:30

Registrierung & Networking

08:50

Begrüssung & Themeneinführung

09:10

Keynote-Session: Der Digital Workplace und der digitale Wandel der Arbeitsorganisation

The next Digital Workplace challenge: Employee Experience

    Sprecher/in:
  • Jonathan PhillipsDigital Workplace Advisor, Clarity Digital Workplace
    Jonathan Phillips, Clarity Digital Workplace

Die Welle der Digitalisierung – Na(t)iv im digitalen Zeitalter?

    Sprecher/in:
  • Dr. David ReinischZukunftsthemen | Zukunft der Arbeit. Innovation & Konzepte, Allianz Deutschland AG
    Dr. David Reinisch, Allianz Deutschland AG
10:40

Kaffeepause

11:10

Praxis-Panel: Der Digital Workplace als Plattform für die digitale Transformation im Unternehmen

Fallstudie: Bringing Digital Change into AccorHotels

    Sprecher/in:
  • Isabelle DaviaudProjects Director Talent & Culture Support for Digital Transformation, ACCORHOTELS
    Isabelle Daviaud, ACCORHOTELS
  • Anne LandréatTransformation Architect, Humanside
    Anne Landréat, Humanside

Fallstudie: Establishing a Global Digital Workplace as New Collaboration Space

    Sprecher/in:
  • Adam CutforthDigital Transformation & Collaboration, Air Liquide
    Adam Cutforth, Air Liquide

Fallstudie: Digitale Transformation der Zusammenarbeit braucht digitales Denken

    Sprecher/in:
  • Michael MollathChief Digital Officer, Deutsche Messe AG
    Michael Mollath, Deutsche Messe AG
12:30

Gemeinsames Mittagessen & Networking

13:40

Keynote: Besuch im Digital Workplace Baumarkt - Überblick über die Digital Workplace Infrastruktur im Wandel

    Sprecher/in:
  • Ulf KossolStellvertretender Vorsitzender Social Media Fokusgruppe (BVDW), Head of Social Business Technology , T-Systems Multimedia Solutions
    Ulf Kossol, T-Systems Multimedia Solutions
14:10

Praxis-Panel: Mit dem Digital Workplace die Art der Zusammenarbeit im Unternehmen verändern

Fallstudie: Mit dem Digital Workplace zu einem neuen Miteinander im SWK Konzern

    Sprecher/in:
  • Philipp SacherowProjektleiter im Ideen- und Umsorgermanagement, SWK STADTWERKE KREFELD AG
    Philipp Sacherow, SWK STADTWERKE KREFELD AG
  • Anke SchöpsUnternehmenskommunikation, SWK STADTWERKE KREFELD AG
    Anke Schöps, SWK STADTWERKE KREFELD AG

Fallstudie: Digitaler Arbeitsplatz der Zukunft bei der ANWR GROUP

    Sprecher/in:
  • Thiemo LaubachDigitaltherapeut und Coach, digitoxx
    Thiemo Laubach, digitoxx
  • Nadine PachaliProjektmanagerin "Digitaler Arbeitsplatz der Zukunft", ANWR GROUP eG
    Nadine Pachali, ANWR GROUP eG

Fallstudie: Ab in die Cloud - Wie das E.ON Intranet auf die Handys der Mitarbeiter kam.

    Sprecher/in:
  • Florian DötterlVice President Employee Communications, E.ON
    Florian Dötterl, E.ON
  • Sarah von GrudzinskiProjektleiterin Social Intranet, E.ON
    Sarah von Grudzinski, E.ON
15:40

Kaffeepause

16:10

Interaktive Workshops: Methoden & Konzepte für die digitale Transformation der Arbeitsorganisation

Workshop 1: Digital Workplace mit Office 365 - Erfahrungen mit der Umsetzung

    Moderation:
  • Dr. Julian BahrsPrincipal Consultant, IPI
    Dr. Julian Bahrs, IPI

Workshop 2: Reif für Mobile - Erfolgskriterien und Empfehlungen für die Einführung eines mobilen Intranets

    Diskussion:
  • Galina AlteBWL Masterthesis Studentin, TU Dresden / T-Systems Multimedia Solutions
    Moderation:
  • Ulf KossolStellvertretender Vorsitzender Social Media Fokusgruppe (BVDW), Head of Social Business Technology , T-Systems Multimedia Solutions
    Ulf Kossol, T-Systems Multimedia Solutions

Workshop 3: Analytics für den Digital Workplace - Kriterien & Verfahren für die Erfolgsmessung

    Moderation:
  • Torsten KatthöferManaging Director, implexis analytics
    Torsten Katthöfer, implexis analytics

Workshop 4: Hebel der Veränderung - oder wie wir unser Ändern leben müssen

    Moderation:
  • Siegfried LautenbacherGeschäftsführender Gesellschafter, Beck et al.
    Siegfried Lautenbacher, Beck et al.
16:10

Lego Serious Play Workshop: Faktoren für die erfolgreiche Etablierung des Digital Workplace

    Moderation:
  • Nadine SchäfferSenior Project Manager / Lego Serious Play Facilitator, IPI GmbH
    Nadine Schäffer, IPI GmbH
17:20

Praxis-Panel: Erfolgsfaktoren für die Befähigung zur digitalen Zusammenarbeit

Fallstudie:Enabling digital culture at thyssenkrupp - evolving employees to scouts

    Sprecher/in:
  • Agnes Tesch project manager social intranet, tk AG Corporate Headquarter
    Agnes Tesch , tk AG Corporate Headquarter

Fallstudie: Der lange Weg zum digitalen Arbeitsplatz – und warum die Bertelsmann Stiftung ihn auch analog geht

    Sprecher/in:
  • Peter DiekmannManager Digitale Plattformen, Bertelsmann Stiftung
    Peter Diekmann, Bertelsmann Stiftung
  • Matthias HuntemannProjektmanager, Bertelsmann Stiftung
    Matthias Huntemann, Bertelsmann Stiftung
  • Alexander KlugeGeschäftsführer, Kluge Consulting GmbH
    Alexander Kluge, Kluge Consulting GmbH

Fallstudie: Erfahrungen mit Working Out Loud @ Bosch

    Sprecher/in:
  • Katharina KrentzConsultant Digital Collaboration & Chief Corporate Community Manager, Robert Bosch
    Katharina Krentz, Robert Bosch

Townhall Diskusison: Feedbackrunde zu Erkenntnissen aus dem ersten Konferenztag

18:20

Get-Together & Networking

08:30

Kaffee & Networking

09:00

Keynote-Session: Die Organisation im Wandel - Erfolgsfaktoren für das Veränderungsmanagement

Denkfehler 4.0 – Warum die Digitalisierung Ihr kleinstes Problem ist.

    Sprecher/in:
  • Stephanie BorgertRednerin, Autorin, Beraterin und Coach
    Stephanie Borgert, Beraterin und Coach

Prinizipen für die Agilität in der Zukunft der Arbeit

    Sprecher/in:
  • Dr. Bodo AntonicInterimsmanager und Speaker, die kontur
    Dr. Bodo Antonic, die kontur
10:30

Kaffeepause

11:00

Praxis-Panel: Erfahrungen zur Projektentwicklung für den Digital Workplace

Fallstudie: Schaeffler Connect - Der richtige Schritt, Mitarbeiter im digitalen Wandel mitzunehmen

    Sprecher/in:
  • Katrin FischerProject Manager Intranet 2.0, Schaeffler Technologies AG & Co. KG Herzogenaurach
    Katrin Fischer, Schaeffler Technologies AG & Co. KG Herzogenaurach

Fallstudie: Warum wir bei MAM Babyartikel Workplace by Facebook einführen und kein herkömmliches Intranet

    Sprecher/in:
  • Sabine BeerDirector Internal Communication, MAM Babyartikel
    Sabine Beer, MAM Babyartikel
  • Brigitte BoschnerSupply Chain Manager, MAM Babyartikel
    Brigitte Boschner, MAM Babyartikel

Fallstudie: 12 Jahre unternehmensweiter Wissensaustausch über die Community-Plattform "References+" im Siemens-Intranet

    Sprecher/in:
  • Dr. Johannes MüllerSenior Manager Knowledge Management, Siemens Schweiz
    Dr. Johannes Müller, Siemens Schweiz
11:00

Expert-Panel: Technologie-Trends für den Digital Workplace

Warum es den Adaptive Workplace braucht!

    Sprecher/in:
  • Siegfried LautenbacherGeschäftsführender Gesellschafter, Beck et al.
    Siegfried Lautenbacher, Beck et al.

Empfehlungen für den integrierten Digital Workplace - statt dem Office 365 Bauchladen

    Sprecher/in:
  • Maxi KirchnerProjektfeldmanager Microsoft Collaboration Solutions, T-Systems Multimedia Solutions
    Maxi Kirchner, T-Systems Multimedia Solutions

Employee Experience - was sind die Erfolgsfaktoren

12:40

Gemeinsames Mittagessen & Networking

13:50

Praxis-Panel: Erfahrungen mit der Entwicklung des Digital Workplace

Fallstudie: Wie unterstützen Lern- und Wissensmanagementsysteme eine schnell wachsende Organisation des Weltmarktführers EOS für industriellen 3D Druck

    Sprecher/in:
  • Benjamin MauProject- and Processmanager Service Development Position im Projekt: Project Manager Knowledge Management & Intranet Relaunch, EOS
    Benjamin Mau, EOS

Fallstudie: Die mobile Arbeitsunterstützung bei Rohde & Schwarz

    Sprecher/in:
  • Maik RombergCorporate Mobile Device Manager, Rohde & Schwarz
13:50

Expert-Panel: Methoden für die erfolgreiche Etablierung digitaler Arbeitsweisen

Erfahrungen mit der Entwicklung von Personas@Telekom

    Sprecher/in:
  • Peter KalkanisSenior Manager Digital Transformation, Deutsche Telekom AG
    Peter Kalkanis, Deutsche Telekom AG
  • Tina RiesterSenior Expert Digital Work, Deutsche Telekom AG
    Tina Riester, Deutsche Telekom AG

Mit der Intranet Scorecard zum Wertbeitrag des Intranet

    Sprecher/in:
  • Lutz HirschExecutive Partner, HIRSCHTEC
    Lutz Hirsch, HIRSCHTEC
15:00

Interaktive Workshops: Methoden & Konzepte für das Enablement des Digital Workplace & der Transformation im Unternehmen

Workshop 1: Klassisches Office 365 oder erweiternde Third Party Komponente: Was wird wirklich für ein Intranet benötigt?

    Moderation:
  • Michael ClivotProjektmanager, netmedianer GmbH
    Michael Clivot, netmedianer GmbH

Workshop 2: Working Out Loud - Erfahrungen mit der Organisation im Unternehmen

    Diskussion:
  • Sabine KlugePortfolio Manager Learning und Development , Siemens AG
    Sabine Kluge, Siemens AG
    Moderation:
  • Katharina KrentzConsultant Digital Collaboration & Chief Corporate Community Manager, Robert Bosch
    Katharina Krentz, Robert Bosch

Workshop 3: Der richtige Mix an Information & Arbeitsunterstützung für einen erfolgreichen Digital Workplace

    Moderation:
  • Marian MöhrenBereichsleiter Digital Workplaces, kernpunkt Holding
    Marian Möhren, kernpunkt Holding

Workshop 4: Modern Workplace beyond Office Desk - Bessere Unterstützung der "Firstline Worker"

    Diskussion:
  • Dr. Christian KummerConsultant, Communardo
    Dr. Christian Kummer, Communardo
    Moderation:
  • Dr. Peter GeißlerLeiter Digital Workplace, Communardo
    Dr. Peter Geißler, Communardo
15:00

Lego Serious Play Workshop: Faktoren für die erfolgreiche Etablierung des Digital Workplace

    Moderation:
  • Nadine SchäfferSenior Project Manager / Lego Serious Play Facilitator, IPI GmbH
    Nadine Schäffer, IPI GmbH
15:50

Kaffeepause

16:20

Keynote-Session: Prinzipien der digitalen Führung

HR in the Leading Role for Developing the Social Organization - but not as We Know It!

    Sprecher/in:
  • Jon InghamExecutive Consultant, Social Advantage
    Jon Ingham, Social Advantage

Lego Serious Play Workshop: Vorstellung und Diskussion der Ergebnisse

17:30

Townhall Diskussion: Ergebnisse der Diskussionen beim IOM SUMMIT 2017

Referenten & Moderatoren

Agnes Tesch , tk AG Corporate Headquarter
Agnes Tesch , project manager social intranet, tk AG Corporate Headquarter
Dr. Bodo Antonic, die kontur
Dr. Bodo Antonic, Interimsmanager und Speaker, die kontur
Dr. Julian Bahrs, IPI
Dr. Julian Bahrs, Principal Consultant, IPI
Sabine Beer, MAM Babyartikel
Sabine Beer, Director Internal Communication, MAM Babyartikel
Stephanie Borgert, Beraterin und Coach
Stephanie Borgert, Rednerin, Autorin, Beraterin und Coach
Brigitte Boschner, MAM Babyartikel
Brigitte Boschner, Supply Chain Manager, MAM Babyartikel
Michael Clivot, netmedianer GmbH
Michael Clivot, Projektmanager, netmedianer GmbH
Adam Cutforth, Air Liquide
Adam Cutforth, Digital Transformation & Collaboration, Air Liquide
Isabelle Daviaud, ACCORHOTELS
Isabelle Daviaud, Projects Director Talent & Culture Support for Digital Transformation, ACCORHOTELS
Peter Diekmann, Bertelsmann Stiftung
Peter Diekmann, Manager Digitale Plattformen, Bertelsmann Stiftung
Florian Dötterl, E.ON
Florian Dötterl, Vice President Employee Communications, E.ON
Katrin Fischer, Schaeffler Technologies AG & Co. KG Herzogenaurach
Katrin Fischer, Project Manager Intranet 2.0, Schaeffler Technologies AG & Co. KG Herzogenaurach
Dr. Peter Geißler, Communardo
Dr. Peter Geißler, Leiter Digital Workplace, Communardo
Sarah von Grudzinski, E.ON
Sarah von Grudzinski, Projektleiterin Social Intranet, E.ON
Lutz Hirsch, HIRSCHTEC
Lutz Hirsch, Executive Partner, HIRSCHTEC
Matthias Huntemann, Bertelsmann Stiftung
Matthias Huntemann, Projektmanager, Bertelsmann Stiftung
Jon Ingham, Social Advantage
Jon Ingham, Executive Consultant, Social Advantage
Peter Kalkanis, Deutsche Telekom AG
Peter Kalkanis, Senior Manager Digital Transformation, Deutsche Telekom AG
Torsten Katthöfer, implexis analytics
Torsten Katthöfer, Managing Director, implexis analytics
Maxi Kirchner, T-Systems Multimedia Solutions
Maxi Kirchner, Projektfeldmanager Microsoft Collaboration Solutions, T-Systems Multimedia Solutions
Sabine Kluge, Siemens AG
Sabine Kluge, Portfolio Manager Learning und Development , Siemens AG
Alexander Kluge, Kluge Consulting GmbH
Alexander Kluge, Geschäftsführer, Kluge Consulting GmbH
Ulf Kossol, T-Systems Multimedia Solutions
Ulf Kossol, Stellvertretender Vorsitzender Social Media Fokusgruppe (BVDW), Head of Social Business Technology , T-Systems Multimedia Solutions
Katharina Krentz, Robert Bosch
Katharina Krentz, Consultant Digital Collaboration & Chief Corporate Community Manager, Robert Bosch
Dr. Christian Kummer, Communardo
Dr. Christian Kummer, Consultant, Communardo
Anne Landréat, Humanside
Anne Landréat, Transformation Architect, Humanside
Thiemo Laubach, digitoxx
Thiemo Laubach, Digitaltherapeut und Coach, digitoxx
Siegfried Lautenbacher, Beck et al.
Siegfried Lautenbacher, Geschäftsführender Gesellschafter, Beck et al.
Benjamin Mau, EOS
Benjamin Mau, Project- and Processmanager Service Development Position im Projekt: Project Manager Knowledge Management & Intranet Relaunch, EOS
Marian Möhren, kernpunkt Holding
Marian Möhren, Bereichsleiter Digital Workplaces, kernpunkt Holding
Michael Mollath, Deutsche Messe AG
Michael Mollath, Chief Digital Officer, Deutsche Messe AG
Dr. Johannes Müller, Siemens Schweiz
Dr. Johannes Müller, Senior Manager Knowledge Management, Siemens Schweiz
Nadine Pachali, ANWR GROUP eG
Nadine Pachali, Projektmanagerin "Digitaler Arbeitsplatz der Zukunft", ANWR GROUP eG
Jonathan Phillips, Clarity Digital Workplace
Jonathan Phillips, Digital Workplace Advisor, Clarity Digital Workplace
Dr. David Reinisch, Allianz Deutschland AG
Dr. David Reinisch, Zukunftsthemen | Zukunft der Arbeit. Innovation & Konzepte, Allianz Deutschland AG
Tina Riester, Deutsche Telekom AG
Tina Riester, Senior Expert Digital Work, Deutsche Telekom AG
Philipp Sacherow, SWK STADTWERKE KREFELD AG
Philipp Sacherow, Projektleiter im Ideen- und Umsorgermanagement, SWK STADTWERKE KREFELD AG
Nadine Schäffer, IPI GmbH
Nadine Schäffer, Senior Project Manager / Lego Serious Play Facilitator, IPI GmbH
Anke Schöps, SWK STADTWERKE KREFELD AG
Anke Schöps, Unternehmenskommunikation, SWK STADTWERKE KREFELD AG