Konferenztag 2:
Digital Workplace als Hub für die digitale Organisation
01. Oktober 2020 | Köln

Hinweis zum Programm

Ein erstes Programm wird in Kürze veröffentlicht. Derzeit sind wir noch in der Zusammenstellung relevanter Projektberichte.

Nachfolgend finden Sie das Programm der letzten Veranstaltung. Die kommende Veranstaltung orientiert sich in der Struktur an dem Programm von 2019.

Programm Info-Service

Altes Programm / Konferenztag 2 / 18.09.2019

Timing Bühne 1Bühne 2
08:30

Registrierung, Kaffee & Networking

09:00

Keynote-Session: Der Digital Workplace als Plattform für mehr Employee Experience

Enabling Employee Engagement with a Digital Workplace

Erfahrungen auf dem Weg zu mehr Employee Experience bei der Telekom

    Sprecher/in:
  • Guido Beier Senior Manager HR Digital & Innovation, Deutsche Telekom
    Guido Beier, Deutsche Telekom

Erfolgreiche Organisationsformen in Zeiten von Digital Leadership

    Sprecher/in:
  • Simon Wieninger Projektmanager & Doktorand, FIR an der RWTH Aachen
    Simon Wieninger, FIR an der RWTH Aachen
10:50

Kaffeepause

11:10

Praxis-Panel: Vom Digital Workplace zum ganzheitlichen Employee Experience Konzept

Fallstudie: Wie eine Kultur der Zusammenarbeit, des Vertrauens, des Experimentierens mit dem Kunden im Fokus weiter gefördert werden kann. Der Digital Workplace als Enabler zur Beteiligung von Mitarbeitern!

    Sprecher/in:
  • Sebastian Kolberg VP Change Management – Digital Transformation, Bayer
    Sebastian Kolberg, Bayer

Fallstudie: Vom "One fits all" zur "Losgröße 1" beim digitalen Arbeitsplatz und der digitalen Transformation in der Otto Group

    Sprecher/in:
  • Fabian Schütz Teamleiter - Competence Center Collaboration, Otto Group
    Fabian Schütz, Otto Group

Fallstudie: Designing an End2End Employee Experience

    Sprecher/in:
  • Saskia Grossmann Digital Employee Experience, HR-Strategie & Innovation, Volkswagen
    Saskia Grossmann, Volkswagen

Praxis-Panel: Vom Social Intranet zum Digital Workplace

Fallstudie: Social Intranet beim Klimaschutz Sekretariat der Vereinten Nationen

    Sprecher/in:
  • Thomas Bahr Knowledge Management Officer, United Nations - UNFCCC Secretariat
    Thomas Bahr, United Nations - UNFCCC Secretariat

Fallstudie: Einführung eines sozialen Intranets auf Basis einer Collaboration Platform bei der PubliCare

    Sprecher/in:
  • Manfred Höffken Leitung Qualitätsmanagement, Datenschutzkoordinator, PubliCare
    Manfred Höffken, PubliCare

Fallstudie: Mit SharePoint Online zum Digital Workplace

    Sprecher/in:
  • Thomas Piel Geschäftsführer, RSR Reha-Service-Ring
    Thomas Piel, RSR Reha-Service-Ring
12:50

Open Space: Sammlung & Diskussion der Veranstaltungserkenntnisse

Entlang von fünf Stationen sollen die Ergebnisse der Diskussionen und damit die Empfehlungen und Handlungsoptionen zusammengetragen und strukturiert werden:
  • Kulturelle & organisatorische Grundlagen zum Projektstart
  • Mitarbeiter-Befähigung für Toolset, Skillset & Mindset
  • Veränderungsmanagement bei Individuen & Teams
  • Entwicklung der digitalen Organisation
  • Ausgestaltung der Technologie-Plattform
13:00

Gemeinsames Mittagessen & Networking

13:40

Diskussion: Vom Digital Workplace Projekt zur digitalen Transformation im Unternehmen

    Diskussion:
  • Julia Wieland Organisationsentwicklerin & Change Agent
    Julia Wieland,
  • Gabriel Rath Vertriebsmanagement, OstseeSparkasse Rostock
    Gabriel Rath, OstseeSparkasse Rostock
  • Harald Schirmer Manager Corporate HR Development & Organizational Development, Continental AG
    Harald Schirmer, Continental AG
  • Fabian Schütz Teamleiter - Competence Center Collaboration, Otto Group
    Fabian Schütz, Otto Group
    Moderation:
  • Alexander Kluge Geschäftsführender Gesellschafter, Kluge Consulting
    Alexander Kluge, Kluge Consulting

Expert-Panel: Erfolgsfaktoren für die Entwicklung des Digital Workplace Konzeptes

Fachbeitrag: Back To Basics – Was bedeutet eigentlich Digital Workplace?

Fachbeitrag: Office 365 Einführung - doch was kommt Morgen? Mit Community Power zum Evergreen Change

14:20

Interaktive Workshops: Methoden & Konzepte für das Enablement des Digital Workplace & der digitalen Transformation

Workshop 1: Bausteine & Erfolgsfaktoren für die Digital Workplace & Employee Experience

Workshop 2: Ansatzpunkte für KI & Chatbots im Digital Workplace

Workshop 3: Bringschuld oder Holschuld - Wer läuft wem hinterher? Diskussion durch den Einsatz von Technologie vermeiden

    Moderation:
  • Sven Heimberger Managing Director, Next Iteration Gesellschaft fuer Software Engineering mbH
    Sven Heimberger, Next Iteration Gesellschaft fuer Software Engineering mbH

Workshop 4: Kompetenzen für den digitalen Wissensarbeiter von morgen

    Moderation:
  • Gabriele Vollmar Unternehmensberaterin und Trainerin, VOLLMAR Wissen+Kommunikation
    Gabriele Vollmar, VOLLMAR Wissen+Kommunikation

Workshop 5: Potentiale der Office 365 Hub Sites für das Digital Workplace Projekt

Workshop 6: Working Out Loud als Enabling & Change Methode

    Moderation:
  • Alexander Kluge Geschäftsführender Gesellschafter, Kluge Consulting
    Alexander Kluge, Kluge Consulting
  • Sabine Kluge Chief Relationship Enabler, hr-maker.space by Kluge Consulting
    Sabine Kluge, hr-maker.space by Kluge Consulting

Lego Serious Play Workshop: Faktoren für die erfolgreiche Etablierung des Digital Workplace

    Moderation:
  • Nadine Schäffer Senior Project Manager / Lego Serious Play Facilitator, IPI GmbH
    Nadine Schäffer, IPI GmbH
15:30

Kaffeepause

15:50

Praxis-Panel: Empfehlungen für die digitale Transformation der Organisation

Fallstudie: Ein Multiplikatoren-Netzwerk für VINCI Energies – gemeinsam von Erfahrungen profitieren

    Sprecher/in:
  • Magnus Rode Manager In-House Applications, Calanbau Brandschutzanlagen / VINCI Energies, Calanbau Brandschutzanlagen
    Magnus Rode, Calanbau Brandschutzanlagen

Fallstudie: MS Teams als Infrastruktur für Change Leadership im Sales Transformation Programm

Praxis-Panel: Erfahrungen mit der Einführung von Digital Workplace Konzepten

Fachbeitrag: Community Management: Corporate Community Manager als Treiber des Digital Workplaces

    Sprecher/in:
  • Ilona Matusevic Consultant für Social Collaboration, Know How!

Fallstudie: Digitale Transformation der Organisation mit kleinem Team und kleinem Budget am Beispiel eines Wirtschaftsverbands

    Sprecher/in:
  • Eric Buhse Kommunikations- und Digitalisierungsmanager, Industrieverband Hygiene & Oberflächenschutz (bis 2019)
    Eric Buhse, Industrieverband Hygiene & Oberflächenschutz (bis 2019)
16:50

Keynote: Wirksam verändern! Merkmale für das Leadership-Modell im digitalen Zeitalter

    Sprecher/in:
  • Dr. Sabrina Schork Professorin für digitale Wirtschaft, Innovationsmanagement & Design, esn. Institut, Technische Hochschule Aschaffenburg, AMD München
    Dr. Sabrina Schork, esn. Institut, Technische Hochschule Aschaffenburg, AMD München
17:20

Lego Serious Play Workshop: Vorstellung und Diskussion der Ergebnisse

17:30

Townhall Diskussion: Ergebnisse der Diskussionen beim IOM SUMMIT 2019

Jetzt Newsletter abonnieren!