Diskussion: Vom Digital Workplace Projekt zur digitalen Transformation im Unternehmen

mit Alexander Kluge, Julia Wieland, Gabriel Rath, Harald Schirmer & Fabian Schütz

Alexander Kluge, Kluge Consulting

Alexander Kluge, Geschäftsführender Gesellschafter, Kluge Consulting

Julia Wieland, SMA Solar Technology

Julia Wieland, Organisationsentwicklerin & Change Agent, SMA Solar Technology

Gabriel Rath, OstseeSparkasse Rostock

Gabriel Rath, Vertriebsmanagement, OstseeSparkasse Rostock

Harald Schirmer, Continental AG

Harald Schirmer, Manager Digital Transformation & Change, Continental AG

Harald Schirmer, seit 89 im Continental Konzern, ist verantwortlich für Digitale Transformation & Change in der Konzernpersonalfunktion. Als „Cross-mover“ war er in Entwicklung, Qualität, Projektmanagement, in IT und ist seit 2011 im Personalbereich tätig. Seine Passion ist nachhaltige Organisationsentwicklung mit modernen Beteiligungsformaten auf Augenhöhe. Als Botschafter, Speaker aber vor Allem als Vorbild vertritt er neue Change Ansätze, ein modernes, netzwerkbasiertes und interkulturelles Führungsverständnis für das digitale Zeitalter. Seit 2017 für „New Work“ verantwortlich z.B. für die Einführung der cloudbasierten O365 Landschaft, Erstellung von Konzepten im Umgang mit Evergreen sowie Aufbau einer globalen Netzwerkorganisation.
Fabian Schütz, Otto Group

Fabian Schütz, Teamleiter - Competence Center Collaboration, Otto Group