Interaktiv Sessions zum #DigitalArbeiten
08.07. - 30.09.2020

Interaktiv Sessions zum #DigitalArbeiten<br><small>08.07. - 30.09.2020</small>

Ergänzend zu den Live-Konferenzen bietet der IOM SUMMIT 2020 über den Zeitraum vom 08.07. bis zum 30.09. verschiedene Formate für den Erfahrungsaustausch auf Augenhöhe.

Folgende Formate finden statt:

  • Webinare: Hier bieten geladene Experten einen Themenimplus und laden zu einem anschliessenden Erfahrungsaustausch ein.
  • Fishbowl-Diskussion: Bei den Fishbowl-Diskussionen geben geladene Diskussionsteilnehmer einen Einstieg in eine Themendiskussion - anschließend ist Raum für einen aktive Teilnahme aller Teilnehmer an der Diskussion.
  • Conversation Café: Das Conversation Café ist ein offener Erfahrungsaustausch auf Augenhöhe zu einem festgelegten Thema.
Gratis anmelden! ➢
Für die Teilnahme an den interaktiven Sessions benötigen Sie nur den Season Pass FREEMIUM

Gratis anmelden! ➢

Die Interaktiv Sessions der IOM SUMMIT Season 2020

  • Welche Ängste und Ressentiments bestehen bei den Mitarbeitern zum digitalen Arbeiten und wie können sie überwunden werden?
  • Welche Ansätze und Empfehlungen gibt es für die Förderung des Mitarbeiter-Engagements zu neuen Formen der Zusammenarbeit?
Digitale Breakout-Session zur Erarbeitung von Erfolgsfaktoren für die Mitarbeiterengagement-Förderung
  • Was sind die Empfehlungen für die Befähigung zum digitalen Arbeiten?
  • Welche Lern- und Befähigungskonzepte sind sinnvoll und zielführend?
  • Wie müssen die Befähigungskonzepten zum digitalen Arbeiten mit dem allgemeinen Mitarbeiterfortbildung und dem Ansatz zum "lebenslangen" Lernen verzahnt werden?
Digitale Diskussion (im Fishbowl-/Mitmach-Format) zu Befähigungskonzepten für das digitale Arbeiten
    Diskussion:
  • Benedicte ScannellDigital Collaboration und Social Learning Consultant, Beck et al
    Benedicte Scannell, Beck et al
  • Annette SellLearning & Development Expert, SEGULA Technologies
    Annette Sell, SEGULA Technologies
  • Was sind die Empfehlungen für die Steigerung der Nutzungsakzeptanz für neue digitale Arbeitsumgebungen?
  • Welche Adoptionkonzeptansätze gibt es und sind zielführend für die Einführung und Etablierung von MS Teams und O365?
  • Welche Herausforderungen bringt der Evergreen-Ansatz in diesem Zusammenhang mit sich und wie ist darauf einzugehen?
Digitale Breakout-Session zu Adoption-Konzepten für MS Teams und O365
  • Was macht einen guten "Digital Team Lead" aus?
  • Welche Hebel kann Führung im digitalen Umfeld für das Veränderungsziel bewirken?
  • Wie werden digitale Führungsqualitäten zur Standard-Kompetenz im Unternehmen?
Digitale Breakout-Session zu den Führungsqualitäten für die Etablierung des #DigitalArbeiten - Ansatzes
    Diskussion:
  • Tim MikšaGeschäftsführer, netmedianer
    Tim Mikša, netmedianer
  • Was ist aktuelle State-of-Art für eine Digital Workplace Plattform?
  • Welche Ansätze gibt es abseits von MSO 365?
  • Was sind die Wege zu einer integrierten Plattform-Lösung zum Digital Workplace?
Digitale Diskussion (im Fishbowl-/Mitmach-Format) zu den technologischen Entwicklungspfaden zu einer Digital Workplace Plattform
  • Was ist der "Working Out Loud" Ansatz und wozu dient es?
  • Wie unterstützt Working Out Loud bei der Befähigung und dem Veränderungsmanagement zum digitalen Arbeiten?
  • Was sind wichtige Methoden & Tools zur Organisation & zum Management von Working Out Loud Runden im Unternehmen?
Digitale Breakout-Session zu Erfahrungen mit dem "Working Out Loud" Ansatz als Befähigungs- und Veränderungsmanagement-Ansatz
  • Was ist der State-of-Art in Bezug auf die User Experience im Digital Workplace, der nicht unterschritten werden darf?
  • Was sind die Wow-Faktoren beim Digital Arbeiten, die ein wirkliches Nutzungserlebnis erzeugen?
  • Wie ist ein hoher Grad an positiven Nutzungserlebnissen durch ein richtiges Projektvorgehen zu gewährleisten?
Digitale Diskussion (im Fishbowl-/Mitmach-Format) zu den wichtigen "Erlebniskomponenten" im Digital Workplace
  • Was sind die Bestandteilen einer digitalen Führungskultur?
  • Wie etablieren Unternehmen eine digitale Führungskultur?
  • Welche Erfahrungen mit Methoden gibt es?
Digitale Breakout-Session zu den wichtigen Bestandteilen einer unterstütztenden digitalen Führungskultur
    Diskussion:
  • Tim MikšaGeschäftsführer, netmedianer
    Tim Mikša, netmedianer
  • Dr. Alexander KlierSocial Learning Consultant, Beck et al.
    Dr. Alexander Klier, Beck et al.
  • Ursula VrankenGründerin & Geschäftsführerin, IPA Institut für Personalentwicklung und Arbeitsorganisation
    Ursula Vranken, IPA Institut für Personalentwicklung und Arbeitsorganisation
  • Was sind die Merkmale von funktionierenden Netzwerk-Organisationen?
  • Können Netzwerk-Strukturen als Haupt-Organisationsform funktionieren?
  • Welche Beispiele gibt es für bereits umgesetzte Netzwerk-Organisationen?
Digitale Breakout-Session mit Erfahrungsaustausch zur Einführung und Etablierung von Netzwerk-Organisationen
  • Wie sieht die optimale Roadmap für Veränderungen von Einstellungen, Arbeitsweisen und Kultur im Unternehmen aus?
  • Was sind die großen Herausforderungen rund um das Veränderungsmanagement zum Digital Arbeiten?
  • Welche flankierenden Maßnahmen für das Veränderungsmanagement zum Digital Arbeiten sind empfehlenswert?
Digitale Diskussion (im Fishbowl-/Mitmach-Format) zu den Ansatzpunkten für das Veränderungsmanagement zu Einstellungen, Arbeitsweisen und Kultur im Unternehmen
  • Was ist die Rolle und Funktion von internem Community Management?
  • Was sind die Hebel und Maßnahmenkonzepte für das interne Community Management?
  • Was muss beim Aufbau & Ausbau interner Communities beachtet werden?
Digitale Breakout-Session zu den Empfehlungen und Erfolgsfaktoren beim Aufbau & Ausbau interner Communities
    Diskussion:
  • Achim BrückCoordinator Corporate Community Management / Corporate Media, Daimler
    Achim Brück, Daimler
  • Steffi GröschoGeschäftsführerin, perlrot collaboration and communication
    Steffi Gröscho, perlrot collaboration and communication
  • Was ist die Funktion und Rolle von Guides/Multiplikatoren Netzwerken bei der Etablierung von neuen Formen der Zusammenarbeit?
  • Was macht einen guten Guide/Multiplikator? Wie lässt er/sie sich finden? Welche Rahmenbedingungen sind zu schaffen?
  • Was sind die Management-Aufgaben um ein Guides-/Multiplikatoren-Netzwerk am Leben zu halten?
Digitale Diskussion (im Fishbowl-/Mitmach-Format) zu den Empfehlungen für den Aufbau und dem Einsatz von Guides/Multiplikatoren Netzwerken
    Diskussion:
  • Katharina BrodtHead of Germany Communications and Digital Workplace, Umicore
    Katharina Brodt, Umicore
  • Magnus RodeManager In-House Applications, Calanbau Brandschutzanlagen / VINCI Energies, Calanbau Brandschutzanlagen
    Magnus Rode, Calanbau Brandschutzanlagen
  • Nadine WestgateBeratung und Training, Know How!
    Nadine Westgate, Know How!
  • Julia WielandOrganisationsentwicklerin & Change Agent, SMA Solar Technology
    Julia Wieland, SMA Solar Technology
  • Was sind die Anforderung an die Organisation einer verteilten, digitalen Zusammenarbeit - im Team, im Unternehmen?
  • Welche Empfehlungen gibt es für die richtigen und falschen Entwicklungspfade?
  • Welche Herausforderungen müssen geschaffen werden, um solche neuen Formen der Zusammenarbeit zu etablieren?
Digitale Diskussion (im Fishbowl-/Mitmach-Format) zur Etablierung neuer Organisationskonzepte für das verteilte, digitale Arbeiten
  • Welche Herausforderung hat die Einführung und Etablierung von Digital Workplace Konzepten & Plattformen?
  • Was sind die Do's & Don't beim Projektmanagement? Was ist der richtige Fahrplan für das Projekt?
  • Wer sollte in dem Projekt involviert werden, damit es eine möglichst breite Akzeptanz erhält?
Digitale Breakout-Session zu den Projektempfehlungen für die Einführung und Etablierung von Digital Workplace Konzepten & Plattformen
    Diskussion:
  • Nadine SchäfferSenior Project Manager / Lego Serious Play Facilitator, IPI GmbH
    Nadine Schäffer, IPI GmbH