IOM SUMMIT
Digital Workplace als Hub für die digitale Organisation

Programm als PDF

Programm als PDF

Übersichtlich und praktisch - das gesamte Programm des IOM SUMMIT als PDF zum Download! >>>

Programmübersicht / Konferenztag 2 / 18.09.

Timing Bühne 1Bühne 2
08:30

Registrierung, Kaffee & Networking

09:00

Keynote-Session: Der Digital Workplace als Plattform für mehr Employee Experience

Enabling Employee Engagement with a Digital Workplace

Erfahrungen auf dem Weg zu mehr Employee Experience bei der Telekom

    Sprecher/in:
  • Guido Beier Senior Manager HR Digital & Innovation, Deutsche Telekom
    Guido Beier, Deutsche Telekom

Fallstudie: Wie eine Kultur der Zusammenarbeit, des Vertrauens, des Experimentierens mit dem Kunden im Fokus weiter gefördert werden kann. Der Digital Workplace als Enabler zur Beteiligung von Mitarbeitern!

    Sprecher/in:
  • Sebastian Kolberg VP Change Management – Digital Transformation, Bayer
    Sebastian Kolberg, Bayer
10:40

Kaffeepause

11:10

Praxis-Panel: Vom Digital Workplace zum ganzheitlichen Employee Experience Konzept

Fallstudie: Effizienz des digitalen Arbeitsplatz- und Dokumentenmanagementsystems, Feedback und Best Practices

    Sprecher/in:
  • Delphine Villeléger Interne Kommunikation & Intranet-Verantwortliche, Ärzte ohne Grenzen
    Delphine Villeléger, Ärzte ohne Grenzen

Fallstudie: Establishment of a Diverse Digital Workplace Environment at Amadeus

    Sprecher/in:
  • Elena Velazquez Senior Manager Collaboration and Knowledge Management , Amadeus IT Group
    Elena Velazquez, Amadeus IT Group
  • Hans-Jürgen Sturm Head of Collaboration, Content & Portals , Amadeus IT Group
    Hans-Jürgen Sturm, Amadeus IT Group

Fallstudie: Designing an End2End Employee Experience

    Sprecher/in:
  • Saskia Grossmann Digital Employee Experience, HR-Strategie & Innovation, Volkswagen
    Saskia Grossmann, Volkswagen

Praxis-Panel: Vom Social Intranet zum Digital Workplace

Fallstudie: Social Intranet beim Klimaschutz Sekretariat der Vereinten Nationen

    Sprecher/in:
  • Thomas Bahr Knowledge Management Officer, United Nations - UNFCCC Secretariat
    Thomas Bahr, United Nations - UNFCCC Secretariat

Fallstudie: Fit for Digital Collaboration - Eine Herausforderung für alle

    Sprecher/in:
  • Katrin Fischer Project Manager Intranet - Digital Communications, Schaeffler
    Katrin Fischer, Schaeffler
  • Katrin Thausing Leiterin Collaboration Services, Schaeffler Technologies
    Katrin Thausing, Schaeffler Technologies
Schaeffler hat seit 2017 ein Social Intranet eingeführt und damit die Veränderung der Kommunikationskultur begonnen. Der Rollout von Office365 ist seit 2018 im Gange, wodurch den Mitarbeiter ein weiteres, umfangreiches Toolset zur Verfügung gestellt wird. Diese Vielzahl an Möglichkeiten stellt aber auch hohe Anforderungen an das Skill- und Mindet der Mitarbeiter sich im Tool-Dschungel der Digitalen Transformation zurechtzufinden und die Möglichkeiten des Digital Workplace voll auszuschöpfen. Erfahren Sie im Vortrag wie Schaeffler seine Stakeholder weltweit in einer Collaboration-Community und über neue Formate einbindet, ein Tool- und Organisationsübergreifendes Champions-Netzwerk aufbaut und wie Mitarbeiter bei der Nutzung und Auswahl von Tools unterstützt werden.

Fallstudie: Mit SharePoint Online zum Digital Workplace

    Sprecher/in:
  • Thomas Piel Geschäftsführer, RSR Reha-Service-Ring
    Thomas Piel, RSR Reha-Service-Ring
12:30

Open Space: Sammlung & Diskussion der Veranstaltungserkenntnisse

Entlang von fünf Stationen sollen die Ergebnisse der Diskussionen und damit die Empfehlungen und Handlungsoptionen zusammengetragen und strukturiert werden:
  • Kulturelle & organisatorische Grundlagen zum Projektstart
  • Mitarbeiter-Befähigung für Toolset, Skillset & Mindset
  • Veränderungsmanagement bei Individuen & Teams
  • Entwicklung der digitalen Organisation
  • Ausgestaltung der Technologie-Plattform
12:50

Gemeinsames Mittagessen & Networking

13:30

Diskussion: Vom Digital Workplace Projekt zur digitalen Transformation im Unternehmen

    Diskussion:
  • Gabriel Rath Vertriebsmanagement, OstseeSparkasse Rostock
    Gabriel Rath, OstseeSparkasse Rostock
  • Harald Schirmer Manager Corporate HR Development & Organizational Development, Continental AG
    Harald Schirmer, Continental AG
  • Fabian Schütz Teamleiter - Competence Center Collaboration, Otto Group
    Fabian Schütz, Otto Group
    Moderation:
  • Alexander Kluge Geschäftsführender Gesellschafter, Kluge Consulting
    Alexander Kluge, Kluge Consulting

Expert-Panel: Erfolgsfaktoren für die Entwicklung des Digital Workplace Konzeptes

Empfehlungen für die Integration von Drittanwendungen in der Office 365 Plattform

    Sprecher/in:
  • Jord Swart Senior Sales Engineer , Box
    Jord Swart, Box

Anwendungspotentiale von KI-gestützten Chatbot-Konzepten im Digital Workplace

14:10

Interaktive Workshops: Methoden & Konzepte für das Enablement des Digital Workplace & der digitalen Transformation

Workshop 1: Bausteine & Erfolgsfaktoren für die Digital Workplace & Employee Experience

Workshop 2: Ansatzpunkte für KI & Chatbots im Digital Workplace

Workshop 3: Office 365 & SharePoint Online als Hub für den Digital Workplace

    Moderation:
  • Sven Heimberger Managing Director, Next Iteration Gesellschaft fuer Software Engineering mbH
    Sven Heimberger, Next Iteration Gesellschaft fuer Software Engineering mbH

Workshop 4: Kompetenzen für den digitalen Wissensarbeiter von morgen

    Moderation:
  • Gabriele Vollmar Unternehmensberaterin und Trainerin, VOLLMAR Wissen+Kommunikation
    Gabriele Vollmar, VOLLMAR Wissen+Kommunikation

Workshop 5: New Work - was der Digital Workplace leisten kann

    Moderation:
  • Inga Feischen Teamleader Project Management, sunzinet
    Inga Feischen, sunzinet

Workshop 6: Erfahrungen mit der Best-of-Breed-Umsetzung für den Digital Workplace

    Moderation:
  • Jord Swart Senior Sales Engineer , Box
    Jord Swart, Box

Lego Serious Play Workshop: Faktoren für die erfolgreiche Etablierung des Digital Workplace

    Moderation:
  • Nadine Schäffer Senior Project Manager / Lego Serious Play Facilitator, IPI GmbH
    Nadine Schäffer, IPI GmbH
15:10

Kaffeepause

15:40

Praxis-Panel: Empfehlungen für die digitale Transformation der Organisation

Fallstudie: Ein Multiplikatoren-Netzwerk für VINCI Energies – gemeinsam von Erfahrungen profitieren

    Sprecher/in:
  • Magnus Rode Manager In-House Applications, Calanbau Brandschutzanlagen
    Magnus Rode, Calanbau Brandschutzanlagen

Fallstudie: Mit Office 365 und "New Way of Working" die digitale Transformation unterstützen

Praxis-Panel: Erfahrungen mit der Einführung von Digital Workplace Konzepten

Fallstudie: Einführung eines sozialen Intranets auf Basis einer Collaboration Platform bei der PubliCare

    Sprecher/in:
  • Manfred Höffken Leitung Qualitätsmanagement, Datenschutzkoordinator, PubliCare
    Manfred Höffken, PubliCare

Fallstudie: Digitale Transformation der Organisation mit kleinem Team und kleinem Budget am Beispiel eines Wirtschaftsverbands

    Sprecher/in:
  • Eric Buhse Kommunikations- und Digitalisierungsmanager, Industrieverband Hygiene & Oberflächenschutz (bis 2019)
    Eric Buhse, Industrieverband Hygiene & Oberflächenschutz (bis 2019)
16:30

Keynote-Session: Erfolgsdimensionen für die Führung im digitalen Zeitalter

Erfolgreiche Organisationsformen in Zeiten von Digital Leadership

    Sprecher/in:
  • Simon Wieninger Projektmanager & Doktorand, FIR an der RWTH Aachen
    Simon Wieninger, FIR an der RWTH Aachen

Wirksam verändern! Merkmale für das Leadership-Modell im digitalen Zeitalter

    Sprecher/in:
  • Dr. Sabrina Schork Professorin für digitale Wirtschaft, Innovationsmanagement & Design, esn. Institut, Technische Hochschule Aschaffenburg, AMD München
    Dr. Sabrina Schork, esn. Institut, Technische Hochschule Aschaffenburg, AMD München

Lego Serious Play Workshop: Vorstellung und Diskussion der Ergebnisse

17:30

Townhall Diskussion: Ergebnisse der Diskussionen beim IOM SUMMIT 2019

Jetzt Newsletter abonnieren!