IOM SUMMIT
Fachkonferenz zum Informations- und Organisations-Management

Der Informations- und Organisations-Management SUMMIT (kurz IOM SUMMIT) ist eine Fachveranstaltung zum Intranet-, Kollaborations- und Wissensmanagement. Im Mittelpunkt der Fach- und Praxisvorträge stehen die Entwicklungen im Themenfeld neuer digitaler Arbeitsorganisationen. Dabei werden sowohl die Visionen als auch die Projekterfahrungen bei der Verbesserung und Flexibilisierung von innerbetrieblichen Informations- und Wissensprozessen wie auch der Etablierung von neuen Formen der Zusammenarbeit diskutiert.

Die Veranstaltung ist aus der Zusammenführung verschiedener Veranstaltungen (Intranet SUMMIT, Enterprise 2.0 FORUM und ECM SUMMIT) der Kongress Media hervorgegangen und wird von Kongress Media als deutsche Version des Enterprise 2.0 SUMMIT seit 2011 organisiert.

Im Vordergrund der Veranstaltung steht der Erfahrungsaustausch zwischen Projektverantwortlichen und Experten. Hauptmerkmal der Konferenz ist die hohe Anzahl von Projekt- und Erfahrungsberichten von Verantwortlichen aus den Unternehmen.

Diskussionsthemen

  • Intranet-Strategien und -Management
  • Prozess-orientiertes versus soziales Intranet
  • Konzepte im Bereich des Enterprise Social Networking
  • Einführungs- & Adoptions-Management für Enterprise 2.0 Initiativen
  • Neue Konzepte für das Wissensmanagement
  • Neue Organisations- und Führungskonzepte

Zielgruppe

  • Verantwortliche aus der Organisationsentwicklung
  • Verantwortliche aus dem Informationsmanagement
  • Verantwortliche aus der internen Kommunikation
  • Verantwortliche aus dem Wissensmanagement
  • Intranet-Manager
  • Enterprise 2.0 Projektleiter

Sponsoren

Diese Website nutzt Cookies und ähnliche Technologien. Durch die weitere Nutzung der Website nehmen wir an, dass Sie diesem Vorgehen gemäss unserer Datenschutzerklärung zustimmen. Mehr Informationen
Schliessen