Intranet 2.0: was für den Einsatz von Web 2.0 und Social Computing im Unternehmen wirklich von entscheidender Wichtigkeit ist

10:00 - 10:30
Keynote: Web 2.0 and Intranets – Critical Success Factors for effective Adoption

Success in Web 2.0 application deployment is much more about understanding organisational culture than the technology. This paper will present some critical success factors for Web...

Martin White, Intranet Focus Ltd
Martin White, Managing Director, Intranet Focus Ltd
10:30 - 11:00
IntraWeb 2.0 nach einem Jahr: (R)evolution, Rival oder Revival?

(Un)erwartete Erfahrungen und Lessons Learned nach einem Jahr Web 2.0 im unternehmensinternen Umfeld.

Leila Summa, cablecom GmbH
Leila Summa, Head New Media Communications, cablecom GmbH
11:00 - 11:30
Kaffeepause
11:30 - 12:00
Mitarbeiterbeteiligung im Intranet der Deutschen Telekom - Muss es immer gleich Web 2.0 sein?

Die viel gepriesene unzensierte Kommunikation im Blog ist gleichzeitig die größte Bedrohung für Web 2.0 im Intranet; nämlich dann, wenn Blogs in die Belanglosigkeiten abdriften. De...

Eckhard Oberfrank, Detecon International
Eckhard Oberfrank, Senior Consultant, Detecon International
12:00 - 12:30
Semantische Suche im Intranet oder Flop 2.0

Die "semantische Suche" ist in aller Munde. Doch: welchen konkreten Nutzen hat diese Technologie? Wo die (gerne verschwiegenen) Schwierigkeiten liegen und weshalb es kein...

Mathias Walter, insiders Wissensbasierte Systeme GmbH
Mathias Walter, Mitglied der Geschäftsleitung, insiders Wissensbasierte Systeme GmbH
12:30 - 13:00
Rechtliche Aspekte des Einsatzes von Web 2.0 im Unternehmen
Carl Christian Müller, Res Media | Kanzlei für Medienrecht
Carl Christian Müller, Rechtsanwalt, Res Media | Kanzlei für Medienrecht
13:00 - 14:30
Gemeinsames Mittagessen

Usability und User-Centered Design

14:30 - 15:00
Mehr als nur Usability-Tests durchführen: User Experience als Maßgabe für die Weiterentwicklung des Volkswagen Portals
Nina Böttger, Volkswagen Aktiengesellschaft
Nina Böttger, Interne Kommunikation, Volkswagen Aktiengesellschaft
Jürgen Mirbach, ICOM GmbH
Jürgen Mirbach, Partner, ICOM GmbH
15:00 - 15:30
Usability innovativer Intranet-Werkzeuge: Einfachheit, Schnelligkeit, Klarheit

- Usability-Herausforderungen von Wikis im Intranet

- Design von User Interfaces im Intranet

- Sind WYSIWYG-Editoren für eine gut...

Michael Schuler, Architektenkammer Baden-Württemberg
Michael Schuler, Projektleiter IT / Referent für Organisation und Strategie, Architektenkammer Baden-Württemberg
Martin Koser, frogpond Innovationsberatung & Social Software Consulting
Martin Koser, Geschäftsführer, frogpond Innovationsberatung & Social Software Consulting
15:30 - 16:00
How Fujitsu Siemens improved the Usability of its standard software based Intranet-Portal
Andrew Melck, Fujitsu Siemens Computers
Andrew Melck, Web Strategy Consultant, Fujitsu Siemens Computers
16:00 - 16:30
Kaffeepause

Vom Intranet zum Mitarbeiterportal: neue Herausforderungen für multifunktionale Arbeitsinstrumente

16:30 - 17:00
Vom Intranet zum Wissensmanagement-Portal

Warum Wissensmanagement im Unternehmen so wichtig ist - Sharing Expertise als Wissensmanagement bei B. Braun.

Auf Basis von Portal(en) wird im interdiszipl...

Vera Schormann, B. Braun Melsungen AG
Vera Schormann, Head of Corporate Knowledge Management Services & Systems, B. Braun Melsungen AG
17:00 - 17:30
Neue Herausforderungen für Intranets: Prozessmanagement, Fremddatenintegration und Anbindung externer Partner am Beispiel des Streif Enterprise Portals

Die früheren statischen Intranets sind den Herausforderungen moderner Unternehmen oft nicht mehr gewachsen. Das Unternehmen Streif, Hersteller von Fertighäusern, zeigt auf, wie es ...

Georg Fell, Streif GmbH
Georg Fell, Projektmanager Internet / Neue Medien, Streif GmbH

Panel-Diskussion

17:30 - 18:00
Diskussion: Wie viel Web 2.0 verträgt das Intranet eines "normalen" Unternehmens?

Gemeinsam mit allen Referenten des ersten Tages erfolgt eine Diskussion über Chancen und Gefahren der "Web 2.0 Welle", die alle Aspekte des ersten Kongresstages vor dem H...

(*) angefragt

 

Programmänderungen vorbehalten!

Platin-Sponsor
Gold-Sponsor
Kongresspartner
Kooperationspartner

Zurück zur Übersicht

Diese Website nutzt Cookies und ähnliche Technologien. Durch die weitere Nutzung der Website nehmen wir an, dass Sie diesem Vorgehen gemäss unserer Datenschutzerklärung zustimmen. Mehr Informationen