Programm zum Executive Forum am 18.09.

09:10 - 09:15
Einführung
15:00 - 15:30
Kaffeepause
Enterprise 2.0 - Potentiale und Herausforderungen für das Unternehmen
09:15 - 09:45
Keynote: Potentiale und Herausforderung bei der Einführung von Social Software für die interne Kommunikation und Kollaboration
Suw Charman-Anderson,
Suw Charman-Anderson, Social Software/Web 20 Analystin & Consultant
09:45 - 10:15
Wie Unternehmen die Notwendigkeit von Social Media begreifen - am Beispiel der Telekom Austria
Oliver Nitz, Web Innovation Institute
Oliver Nitz, Initiator, Web Innovation Institute
Rupert Petschina, Telekom Austria AG
Rupert Petschina, Leiter Consulting, Telekom Austria AG
10:15 - 10:45
Kaffeepause
15:00 - 15:30
Kaffeepause
Wiki-Lösungen für das Wissens- und Kollaborationsmanagement
10:45 - 11:15
Fallbeispiel: Wikis als Instrument für kollaboratives Wissensmanagement
JP Rangaswami, British Telecom Design, British Telecom
JP Rangaswami, Managing Director, British Telecom Design, British Telecom
11:15 - 11:45
Fallbeispiel: Herausforderungen und Chancen beim Einsatz von Wiki-Lösungen am Beispiel von Robert Bosch Diesel Systems
Alexander Warta, Robert Bosch GmbH
Alexander Warta, Wissensmanagement, Robert Bosch GmbH
11:45 - 12:15
Fallbeispiel: dbWiki - Umsetzung eines unternehmensinternen Lexikons mit Web 2.0 Technologie
Dr. Matthias Büger, Deutsche Bank AG
Dr. Matthias Büger, Vice President, Group Technology and Operations, Deutsche Bank AG
Jamil Ouaj, GTO Communications, Deutsche Bank
12:15 - 13:30
Gemeinsames Mittagessen
15:00 - 15:30
Kaffeepause
Erfolgsfaktoren im Kollaborationsmanagement 2.0
13:30 - 14:00
Prof. Dr. Michael Koch, Universität der Bundeswehr München
Prof. Dr. Michael Koch, Professur für Programmierung kooperativer Systeme, Universität der Bundeswehr München
14:00 - 15:30
Executive Roundtables: Open-Space-Session zu Erfolgsfaktoren der Einführung und Umsetzung von Enterprise 2.0 Konzepten
Prof. Dr. Joachim Niemeier, Executive Consultant and Honorary Professor, University of Stuttgart
15:30 - 16:00
Kaffeepause
15:00 - 15:30
Kaffeepause
Vom Kollaborationsmanagement 2.0 zum Competence Networking
16:00 - 16:30

Aufbau eines globalen, personalisierbaren Intranet-Portals 2.0

Christian Kuhna, Adidas Group
Christian Kuhna, Head of Internal Communications, Adidas Group
16:30 - 17:00
Arne Schümann, Festo Didactic GmbH & Co. KG
Arne Schümann, Leiter Business Unit Individuals, Festo Didactic GmbH & Co. KG
17:00 - 17:30
Diskussion: E2.0 - Hebel für Innovationen oder Effizienzkiller
Prof. Dr. Joachim Niemeier, Executive Consultant and Honorary Professor, University of Stuttgart
15:00 - 15:30
Kaffeepause

 

(*) angefragt

Konferenz / 18.09.

Lesen Sie hier, welche Inhalte Gegenstand des ersten Enterprise 2.0 FORUM in Köln waren. >>>

Seminar / 17.09.

Als Pre-Conference-Veranstaltung zum ersten Enterprise 2.0 FORUM bot sich ein Seminar zum Thema "Wiki-Konzepte für den Einsatz im Unternehmen" >>>

Referenten

Exklusive Referenten aus der Praxis kennzeichneten das erste Enterprise 2.0 FORUM >>>
Diese Website nutzt Cookies und ähnliche Technologien. Durch die weitere Nutzung der Website nehmen wir an, dass Sie diesem Vorgehen gemäss unserer Datenschutzerklärung zustimmen. Mehr Informationen