IOM SUMMIT 2014
Digital Workplace (R)Evolution

Programmübersicht / Konferenztag 1 / 24.09.

09:00 - 10:30
Status-Quo zur Umsetzung der Digital Workplace (R)Evolution
  • Keynote-Session mit Fachbeitrag von Jane McConnell (Digital Workplace Trends Research) und Erfahrungsbericht zur digitalen Arbeitsplatzorganisation bei der Barcley's Retail Bank
  • Fachbeitrag zu den Ergebnissen der Studie "The Digital Workplace In The Connected Organization"
  • Status-Quo und Erfolgsfaktoren für den Weg zur digitalen Arbeitsplatzorganisation
Jane McConnell, NetStrategy/JMC Jane McConnell Strategy and governance advisor for digital workplaces, NetStrategy/JMC
  • Erfahrungsbericht zur Umsetzung des digitalen Arbeitsplatzes bei der Barclays Retail Bank
  • Erfahrungswerte für die Einführung einer digitalen Arbeitsplatzorganisation
Dave Shepherd, Barclays UK Retail Bank Dave Shepherd Head of Frontline Help, Barclays UK Retail Bank
Elevator Pitch: Lösungsansätze zum Digital Workplace
    10:30 - 11:00
    Kaffeepause
      Workshops
        11:00 - 12:45
        Digital Workplace als Teil der digitalen Wertschöpfung verstehen!
        • Projektberichte von Swisscom und Vössing sowie einer Experten-Diskussion zur Etablierung neuer digitalen Arbeitsplatz-Organisationsformen
        • Projektbericht zur Umsetzung eines digitalen Arbeitsplatz-Konzeptes bei der Swisscom
        • Erfahrungswerte zur Integration von Informations- und Kollaborationsansätzen in einem Digital Workplace
        Thomas Maeder, Swisscom AG Thomas Maeder Head of Communication & Collaboration Experience, Swisscom AG
        • Projektbericht zur Einfühung einer Kollaborationslösung beim Ingenieurbüro Vössing
        • Erfahrungswerte mit dem Veränderungsmanagement auf dem Weg zu einer offenen und flexiblen Zusammenarbeit
        Bernd Gewehr, Ingenieurbüro Vössing GmbH Bernd Gewehr Leiter Informationstechnik, Ingenieurbüro Vössing GmbH
        • Diskussion von Herausforderungen und Stellgrößen für die Gestaltung von Digital Workplace-Ansätzen
        • Empfehlungen für die Realisierung eines schnellen Wertbeitrages des Lösungsansatzes
        Diskussion
        Felix Binsack, TIMETOACT Software & Consulting Felix Binsack Geschäftsführer, TIMETOACT Software & Consulting
        Thomas Maeder, Swisscom AG Thomas Maeder Head of Communication & Collaboration Experience, Swisscom AG
        Tim Mikša, netmedianer Tim Mikša Geschäftsführer, netmedianer
        Stephan Schillerwein, Schillerwein Net Consulting Stephan Schillerwein Digital Workplace Evangelist, Schillerwein Net Consulting
        Moderator
        Björn Negelmann, N:Sight Research / Kongress Media Björn Negelmann Head of Research & Conferences, N:Sight Research / Kongress Media
        12:45 - 14:00
        Gemeinsames Mittagessen
          Workshops
            14:00 - 15:15
            Fallstudien mit der Zielsetzung Lernende Organisation
            • Projektberichte von DS Produkte und Careum rund um die Herausforderungen bei Projekten zur Förderung der Anpassungsfähigkeit (Responsiveness) einer Organisation
            • Projektbericht zur Einführung einer Wiki-basierten Kollaborationslösung
            • Erfahrungswerte zur Unterstützung der Prozessdokumentation und Verbesserung der Zusammenarbeit
            Doris Wippermann, DS Produkte GmbH Doris Wippermann Assistentin der Geschäftsleitung, DS Produkte GmbH
            • Projektbericht zur Umsetzung eines kollaborativen Intranet-Portals bei Careum
            • Erfahrungswerte beim Umbruch des Informationswesens
            Claudia Durussel, Careum Bildungszentrum Zürich Claudia Durussel Bereichsleiterin Schulentwicklung, Careum Bildungszentrum Zürich
            14:00 - 15:15
            Fallstudien mit der Zielsetzung Bessere Prozesse
            • Projektberichte von Engel & Völkers und Moneypenny rund um die Herausforderungen bei Projekten zur Unterstützung der Prozesse und Förderung einer Innovationskultur
            • Projektbericht zur Nutzung einer Social Technology für die Unterstützung der virtuellen Team-Arbeit
            • Erfahrungswerte für die Etablierung einer offenen Informations- und Innovationskultur
            Marianne Sturman, Moneypenny Marianne Sturman Geschäftsführerin, Moneypenny
            • Projektbericht zur Etablierung eines Social Collaboration-Projektes.
            • Erfahrungswerte zur Verbesserung der Zusammenarbeit mit dem Ziel der Erschliessung von neuen Marktchancen
            Nils T. Kohle, Prantos digital GmbH Nils T. Kohle Geschäftsführer, Prantos digital GmbH
            15:15 - 15:45
            Kaffeepause
              Workshops
                15:45 - 17:00
                Fallstudien mit der Zielsetzung Förderung der Zusammenarbeit
                • Projektberichte von BKK VBU und KWS Saat rund um die Herausforderungen bei Projekten zur Verbesserung der Zusammenarbeit & Prozesse
                • Projektbericht zur Etablierung eines Social Intranet bei der BKK VBU
                • Erfahrungswerte bei der Realisierung von Geschäftsnutzen mit der Social Collaboration
                Gilda Westermann, BKK VBU Gilda Westermann Leiterin Organisationsentwicklung, BKK VBU
                • Projektbericht zur Einführung einer Kollaborationslösung bei der KWS SAAT
                • Erfahrungswerte zu den Faktoren des Konzeptansatzes für die Verbesserung der Zusammenarbeit & Prozesse
                Nadiia Kostrova, KWS SAAT AG Nadiia Kostrova Corporate Development & Communications, KWS SAAT AG
                15:45 - 17:00
                Fallstudien mit der Zielsetzung Optimierung des Informationsmanagements
                • Projektberichte von Senatsverwaltung Berlin und RIMC rund um die Herausforderungen bei Projekten zur Verbesserung des Informationsmanagements
                • Projektbericht zur Umsetzung eines Social Collaboration Ansatzes bei Hellmann Logistics
                • Erfahrungswerte zur Verbesserung des Informationsmanagements
                Dr. Saskia Untiet-Kepp, Hellmann Worldwide Logistics Dr. Saskia Untiet-Kepp IT Information Manager, Hellmann Worldwide Logistics
                • Projektbericht zur Einführung eines Social-Collaboration-Ansatzes bei RIMC
                • Erfahrungswerte zur Etablierung neuer Formen der Zusammenarbeit
                Volker Schumacher, RIMC International Hotel Resort Management and Consulting GmbH Volker Schumacher Manager Controlling & Operation, RIMC International Hotel Resort Management and Consulting GmbH
                Simone Teichelkamp, RIMC International Hotel Resort Management and Consulting GmbH Simone Teichelkamp Assistant Controlling & Operation, RIMC International Hotel Resort Management and Consulting GmbH
                17:00 - 17:05
                Session-Pause
                  Workshops
                    17:05 - 18:15
                    Zukunftswerkstatt "Digitale Arbeitsorganisation von Morgen"
                    • Zukunft der Informationsverteilung im Unternehmen (S. Schillerwein)
                    • Zukunft des Wissensmanagement (A. Kluge)
                    • Open Space Workshop zur gemeinsamen Konkretisierung von Lösungsansätze für verschiedene Themenbereiche der Umsetzung von digitalen Arbeitsplatz-Organisationen
                    Zukunft des Informationsmanagements
                    • Diskussion von Lösungsvisionen für das zukünftige Informationsmanagement
                    Zukunft der Organisationsstruktur
                    • Diskussion von Lösungskonzepten für das zukünftige Organisationssystem
                    Zukunft des Technologiesystems
                    • Diskussion von Lösungskonzepten für die zukünftige technologische Infrastruktur
                    18:00 - 21:00
                    Networking-Event
                      Workshops

                        Platin-Sponsoren

                        Gold-Sponsoren

                        Community Partner

                        Medienpartner

                        Diese Website nutzt Cookies und ähnliche Technologien. Durch die weitere Nutzung der Website nehmen wir an, dass Sie diesem Vorgehen gemäss unserer Datenschutzerklärung zustimmen. Mehr Informationen
                        Schliessen